MIT Spezial: Rhetorik als Kopfkino12.05.2018

Workshop "Rhetorik als Kopfkino", am Samstag, 11. Mai 2019, ab 9:00 Uhr, CDU-Landesgeschäftsstelle, Friedrich-Ebert-Str. 63, 99095 Erfurt

 

 

Sehr geehrte MIT-Streiter, liebe Freunde,


Sie wollen wissen, wie Sie Ihr Publikum überzeugen, wie Sie Ihre Ideen eindrucksvoll und wirksam präsentieren, wie Sie selbst den besten Eindruck hinterlassen? Sie wollen Ihr Unternehmen, Ihre Kommune, Ihren Verein, oder Ihren Ortsverband besser rhetorisch präsentieren? Sie wollen Schlagfertigkeit und Argumentationstechnik erlernen? Sie wollen von Barack Obama oder Steve Jobs überzeugen lernen?


Dann laden wir Sie in Kooperation mit dem Thüringischen Kommunalhilfe Bildungswerk e.V. herzlich ein zum Workshop


"Rhetorik als Kopfkino"
am Samstag, dem 11. Mai 2019, ab 9:00 Uhr
In der CDU-Landesgeschäftsstelle,
Friedrich-Ebert-Str. 63, 99095 Erfurt.


Reden lernt man nur durch Reden. Praktische Übungen – auf Wunsch auch mit Kameraauswertung – stehen im Vordergrund. Gewinnen konnten wir dafür ausgemachte Rhetorik-Profis:
- Rico Chmelik, Rhetorik-Coach, Trainer für Rhetorik und Schlagfertigkeit www.rico-chmelik.de

- Hans-Georg Roth, Rhetoriktrainer und Redenschreiber, Ministerialrat a.D. www.rhetorik-roth.de


Aus organisatorischen Gründen wird um verbindliche Teilnahmebestätigung bis zum 5. Mai 2019 telefonisch unter 0361 6442644, per Fax unter 0361 6442646 oder per E-Mail unter info@cdu-erfurt.de gebeten. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, entscheidet das Datum bzw. die Reihenfolge des Einganges über die Möglichkeit der Teilnahme.


Die Tagungspauschale einschließlich Imbiss und Getränke trägt die MIT Erfurt.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.


MIT freundlichen Grüßen


Steffen Peschke


Programm


9.00 Uhr Begrüßung
Reyk Seela, Landesgeschäftsführer Thüringische Kommunalhilfe Bildungswerk e.V. und Steffen Peschke, MIT-Kreisvorsitzender


9.10 - 12.00 Uhr Rhetoriktraining 1. Teil mit Rico Chmelik


- Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon?
- Optimales Präsentieren in freier Rede
- Die Wirksprache-Technik
- Ideen wirksam und eindrucksvoll vermitteln
- Das Publikum faszinieren und begeistern
- Information mit Entertainment verknüpfen
- Story Telling als Wunderwaffe
- Selbstbewusste Körperhaltung


(10.30 Uhr kurze Kaffeepause)


12.00 - 12.30 Uhr gemeinsamer Mittagsimbiss


12.30 - 16.00 Uhr Rhetoriktraining 2. Teil mit Hans-Georg Roth


- Moderne Rhetorik als Kopfkino: Das bleibt hängen
- Das magische Dreieck: Körpersprache-Botschaft-Stimme
- Klares Konzept: Der rote Faden – reden mit System
- Zündender Redeeinstieg: Der Aufmerksamkeits-Wecker
- Content : Einprägsame Kernbotschaft – meine Message:
- Klartext: Bildhafte Sprache. Bild schlägt Ton. Bild schlägt Text.
- Wirksame Körpersprache: Gestik und Mimik im Text programmieren
- Stimmtraining: Stimme ist Stimmung. Der Ton macht die Musik.
- Beifall-Sätze produzieren – im Text programmieren.
- Professionelle Argumentationstechnik in Politik-, Vereins- und Wirtschaftsreden
- Fulminanter Redeschluss: Das große Finale – Feuerwerk der Rhetorik
- Auf Wunsch (freiwillig und nach DSGVO-Richtlinien) : mit Kameraauswertung


(14.30 Uhr Kaffeepause)


Organisation:
Thüringische Kommunalhilfe Bildungswerk e.V.,
c/o Landesgeschäftsführer Reyk Seela,
Friedrich-Ebert- Straße 63, 99096 Erfurt